Gastartikel: Geld verdienen im Internet? Einfacher geht es mit mysocialclix

Heute gibt es bei mir eine kleine Premiere. Ein Gastartikel, welcher direkt über Fiverr bestellt wurde. Viel Spaß beim Lesen. Ich werde diese Plattform demnächst auch Testen und euch darüber berichten! Hier nun der Gastartikel:

Mit dem Internet wurden zahlreiche neue Möglichkeiten geschaffen, um leicht und bequem vom Zuhause aus Geld zu verdienen. Besonders die Sozialen Netzwerke stellen heutzutage wichtige Kommunikations- und Präsentationsform der Gegenwart dar. Niemand wird wohl anzweifeln, dass Facebook, Twitter, Xing, Google+1 und Co. nicht nur die Medienlandschaft nachhaltig verändert, sondern auch gewohnte Umgangsweisen auch im echten Leben revolutionierten. Was liegt da näher, als dass neue Geschäftsmodelle sich dieser Plattformen annehmen. Weil die Gewinne derzeitig nicht über verkaufte Produkte oder in Anspruch genommene Leistungen erzielt werden, sondern eher über Klickraten und geschalteten Werbeanzeigen, kann auch der Ottonormalverbraucher leicht Geld machen. Die Plattform Mysocialclix bereitet Facebook für Unternehmen den Weg, wovon auch ich als Nutzer profitiere.

Ich war auf der Suche nach der idealen Lösung, um nebenbei etwas Geld zu verdienen, ohne mich an feste Arbeitszeiten  binden zu müssen oder erst umständlich weit zu einer Arbeitsstelle zu fahren. mysocialclix de bietet mir hier eine wunderbare Lösung. Es verfährt nach einem neuartigen Konzept, das die Mechanismen auf Facebook für Unternehmen nutzt und so auch den kleineren Betrieben zu einem Einstieg in die digitale Welt des 21. Jahrhunderts verhilft. Das Einzige was ich tun muss: bei Facebook oder anderen Social Network Sites Firmenprofile verlinken und „Like it“-Buttons drücken.

Nach einer simplen Registrierung bei mysocialclix de geht es sofort los. Aus einer Vielzahl von Themengebieten, wie Shopping, Autos & Technik oder Familie & Kind, lege ich vier Kategorien für mich fest. Bin ich dann über das Portal eingeloggt, zeigt es mir interessante Facebook-Seiten, Youtube-Videos oder Twitter-feeds an. Finde ich davon eines interessant, abonniere ich die Feeds oder verteile ein „Like It“. Für eine abgeschlossene Aktionen gibt es dann bares Geld .So kann ich einfach und unkompliziert online Geld verdienen.

Das Creditsystem der Plattform ist denkbar einfach: Für 1 Credit wird 0,05 Euro ausgezahlt. Ein abgeschlossenen Abonnement, das mit einer meiner Themen übereinstimmt, ist 2 Credits wert, für eins, das nicht diesen Themen entsprechen, gibt es 1 Credit. Ab einem Betrag von 15,00 Euro kann ich mir das Geld auf ein beliebiges Bank- oder PayPal-Konto innerhalb Europas auszahlen lassen. So kann ich dann auch im Urlaub einige Euros dazu verdienen.

Über das Portal Mysocialclix können die Unternehmen einfach und zielgerichtet Facebook Fans kaufen. Egal ob Facebook, Twitter, Google+1 oder Youtube – auf allen gängigen Plattformen kann ich Abonnements bestellen. Dass es sich um real existierende Personen handelt, macht es den Firmen auch leichter, das Angebot an Zielgruppe, Herkunftsland und Interessengebiete anzupassen. Somit ist es auch mir als Privatperson ohne viel Vorwissen oder technisches Know-How möglich, am Facebook Markting teilzuhaben.

Die Online-Plattform Mysocialclix zeichnet sich besonders dadurch aus, dass die Fans für ihre Klicks entlohnt werden. Mit schon wenig Aufwand kann der Kunde allein durch ein Anklicken des Unternehmerprofils Geld im Internet verdienen. Damit ist der Anreiz für mich als Facebook-User, ein „Gefällt mir“ auf der Seite des Unternehmens zu hinterlassen, weitaus größer. Für mich als Rentner wird damit die Möglichkeit geboten, bequem von Zuhause aus oder im Kaffee etwas Geld im Internet zu verdienen.

In Category: Gastartikel

Kawa

Show 3 Comments
  • Eva 9. März 2012, 1:53

    Ich habe eine Gehbehinderung und gar kein Einkommen. Würde mich freuen, wenn Sie mirm weiterhelfen, mit Geld verdienen im Internet bzw. mit Blog.

    • Sebastian 9. März 2012, 9:40

      Auf dieser Seite finden sie viele Informationen zu dem Thema. Diese sollten ausreichen um sich einen Anfang zu schaffen. Viel Glück und Spaß dabei!

  • Marc 14. Oktober 2012, 13:25

    Wow interessanter Beitrag. Vielen dank. Mir ist die Internetplattform Mysocialclix schon mehrmals um die Ohren geflogen. Danke für die tolle Erklärung. Ich wusste gar nicht, das es so einfach ist, mit Facebook Geld zu verdienen.
    Ich werde es auf jedenfall ausprobieren. Und ich würde mich freuen, wenn hier noch mehr solcher nützlichen Beiträge veröffentlicht würden.
    LG Marc

Leave a Comment