Wie können Sie Marketing-Resource-Management für Ihr Unternehmen nutzen?

Aus meiner Zeit in der Werbung habe ich gelernt, wie wichtig es ist eine zielgenaue Marketingstrategie zu entwickeln und durchzuführen. Jeder Kunde, jedes Produkt und jede zu bewerbende Dienstleistung ist individuell und benötigt somit einen individuellen Strategie-Ansatz.

In den letzten Jahren ergaben sich immer Plattformen für Marketing-Maßnahmen. Hat man früher eine Tv-Kampagne lediglich mit Print oder Mailing unterstützt, sind es heute weit aus mehr Möglichkeiten, seine Marketing-Botschaft zu streuen. Allein die vielen Social-Media Kanäle wie Facebook, Twitter und co. bieten eine Bandbreite an Optionen und sind mittlerweile eine Wissenschaft für sich.

arrow-394143_1920

Was ist Marketing Resource Management?

Marketing Resource Management (MRM) ist ein von amerikanischen Analysten geprägter Begriff. Es handelt sich hierbei um eine Softwarelösung, die repetitive operative Aufgaben mittels Standardisierung und Automatisierung optimiert und somit die Prozesse beschleunigt. Die Softwarelösung soll dabei helfen die komplexen Marketingmaßnahmen zu koordinieren, analysieren und optimieren.  Ziel des Marketing Resource Management ist es die Resource „Personal“ und „Budget“ so effizient wie möglich einzusetzen.

Mit der richtigen Strategie zu mehr Umsatz

Wie oben bereits erwähnt, muss man für jedes Unternehmen eine individuelle Marketing-Strategie entwickeln. Dies hängt von verschiedenen Faktoren, wie etwa Budget, den zu Verfügung stehenden Kanälen und  der Zielsetzung ab. Hat man nun die passende Strategie ausgewählt, erfolgt die Implementierung in das System und die Analyse der Daten.

Und hier kommen wir zu einem weiteren, wichtigen Punkt. Denn es reicht nicht nur zu sähen, sondern man muss auch ernten. Dies ist meiner Meinung ein zentraler Punkt, da man den Erfolg der Marketing-Maßnahmen  messen und gegebenenfalls optimieren kann. Durch die Datenerhebung via Terradata hat man die Möglichkeit die Marketing Prozesse zu überwachen und noch effizienter zu gestalten. So sparen Sie nicht nur an Budget, sondern kurbeln auch aktiv Ihren Umsatz an.

Wichtig ist es, bewusst zu arbeiten, die passende  Strategie zu wählen und immer wieder optimieren.

Merken

In Category: Technik

Andrej

Show 0 Comments
No comments yet. Be the first.

Leave a Comment