Nebenverdienst mit Twitter und Facebook

Auf der Suche nach alternativen Wegen bzw. neuen Quellen im Internet ein Nebenverdienst aufzubauen, stößt man früher oder später auf Bleeper.

Was ist Bleeper.de?

Bleeper.de ist eine Internet-Plattform, über die man Werbung für Firmen im eigenen sozialen online Netzwerk verteilt. Damit kann der Nutzer – auch ohne eigene Website oder Blog – durch wenige Klicks recht einfach Geld im Internet verdienen.

Wie funktioniert Bleeper.de?

Die Website ist sehr einfach zu bedienen. Zum Registrieren werden nur wenige Sekunden benötigt und auch danach ist die Plattform verhältnismäßig simpel aufgebaut.
Aber kommen wir nun zum eigentlichen Zweck: Um mit Bleeper.de Geld zu verdienen, muss der Nutzer aus einer Liste von Werbepartnern eine Kampagnen aussuchen. Dabei stehen Firmen wie z.B. HelloFresh, WIRKAUFENS, babywalz, TITUS, amazon, m&m’s zur Verfügung. Ziel dieser Werbepartner ist es natürlich neue Kunden bzw. Interessenten zu gewinnen. Und dabei soll der Nutzer helfen.
Man sendet eine ausgewählte Kampagne, die dann als „Post“ auf der Facebook- bzw. Twitter-Seite des Nutzers erscheint. Dieser Post enthält eine Empfehlung für den jeweilige Werbepartner und den passenden Link dazu. Die Empfehlung kann vom Nutzer manuell vorab bearbeitet werden, sodass die Klickrate individuell beeinflusst werden kann.
Klickt nun ein Freund oder Follower in den sozialen Netzwerken auf den so verteilten Link, erhält der Nutzer Punkte gutgeschrieben. Diese können dann auf Bleeper.de gegen Geld eingetauscht werden. Beachten sollte man, dass die verschiedenen Kampagnen unterschiedlich viele Punkte pro Klick einbringen. Die Auswahl der Kampagnen sollte jedoch vor allem davon abhängig gemacht werden, ob diese zum Nutzer passen und sich authentisch in die persönlichen Posts integrieren.

Fazit

Das zusammenfassende Fazit zu Bleeper.de fällt sehr positiv aus. Die Plattform ermöglicht einem breiten Nutzerkreis einen kleinen Nebenverdienst zu generieren. Durch die übersichtliche Website und die kinderleichte Bedienung findet mach sich auf Bleeper.de schnell zurecht und dem Erfolg seht nicht mehr im Weg.

 

 

In Category: Geld verdienen, Social Media

Andrej

Show 9 Comments
  • Sebastian 17. Dezember 2013, 15:44

    Hi,

    klingt für mich wie ein guter Einstieg für Anfänger. Wenn man sich mit Affiliate, etc. ein wenig auskennt, ist es wahrscheinlich rentabler, wenn man seine Social-Media-Kanäle für eigenes Affiliatemarketing nutzt.

    Dennoch werde ich mir die Seite mal ansehen, danke für den Hinweis auf diese scheinbar neue Seite 🙂

    Viele Grüße,
    Sebastian

  • smooth | bezahlte-umfragen.de 17. Februar 2014, 12:45

    Das klingt ganz interessant vom Konzept her. Im prinzip ähnlich wie bee5, nur das dort keine Kampagnen vorgegeben werden sondern man selbst dafür verantwortlich ist wie man die Werbebotschaft rüber bringt.

    Kennst du Bee5 eigentlich ?

    • Ali 18. Februar 2014, 20:20

      Nein, kenne ich nicht. Ich selbst würde über meine sozialen Netze keine Werbung machen. Habe es aber als eine Form des Geldverdienens im Netz vorgestellt.

  • Monika 4. Mai 2014, 1:05

    Ich bin zufällig hier gelandet die Seite Bleeper ist sehr interessant habe ich noch nicht kennen gelernt. Das werde ich mir mal ansehen und mich mal anmelden.

  • Sebastian 9. Juni 2014, 16:50

    Bleeper kannte ich auch noch nicht. Wie seriös und zuverlässig ist der Anbieter denn? Hat jemand weitere Infos?

  • Raphael 10. September 2014, 11:09

    Hallo,

    der Artikel ist sehr interessant und hat mir sehr gut gefallen. Bleeper.de kannte ich bis heute nicht.

    Vielleicht schreiben Sie weitere Artikel zu dem Thema? Ich würde Sie gerne wieder lesen.

    Vielen Dank und weiter so!

    Schöne Grüße

    Raph

  • Klaus 13. Juni 2015, 18:14

    Hello,

    die Heimarbeit (Nebenjobs) im Internet werden immer populärer. Das interesse an Informationen zu Möglichkeiten und Wegen zum Geld verdienen allgemein und speziell auch zum Geld verdienen im Internet ist groß. Viele Menschen suchen nach einer Methode, mit der sie dauerhaft mit einem Nebenjob Geld verdienen oder zumindest kurzfristig Ihr Taschengeld aufbessern. Geld verdienen im Internet kann man mit hunderten verschiedenen Angeboten. Aber, zu oft trifft man im weltweiten Netz auf verlockende Angebote, welche einem schnell und viel Geld versprechen, doch nur selten steckt auf wirklich etwas dahinter. Wer das große Geld innerhalb von kurzer Zeit verspricht, der lügt natürlich..

  • Andreas 10. Juni 2016, 21:15

    Hallo zusammen,

    ich muss ehrlich sagen dass der Artikel sehr aufschlussreich und informativ war. Es ist wichtig heutzutage sich nach anderen Einkommensmöglichkeiten umzusehen, gerade bei einem herrschenden instabilen Arbeitsmarkt. Gerade solche Artikel und die Webseiten die darin vorgestellt werden, helfen einem bei der Orientierung in dieser Branche. Ich würde mich über weitere Artikel freuen.

    Mit freundlichen Grüßen

Leave a Comment