Beim Youtube Videos gucken Geld verdienen

Heute möchte ich eine kleine Möglichkeit vorstellen, wie man bedingt Geld verdienen kann. Und zwar mit dem einfachen ansehen von Videos bei Youtube. Dies muss über einen bestimmten Service, und zwar Vagex, laufen.

Hier bekommt man pro View Punkte gutgeschrieben, welche man später, zugegebenerweise, für sehr wenig US Dollar eintauschen kann.

Wie kann man nun damit wirklich Geld verdienen? Durchschnittlich verdient man mit 20.000 Views gerade mal einen Dollar. Das ist echt wenig, weil man jedes Video mindestens 30 Sekunden ansehen muss.

Wirklich Geld verdient man mit diesem Service nur indirekt. Es gibt nämlich die Möglichkeit die verdienten Punkte nicht in Geld einzutauschen, sondern in Views auf die eigenen Videos. Man gibt also eine Video URL in das Programm ein und kann diesem Video eine bestimmte Anzahl an Punkten bereitstellen. Wenn jetzt andere Vagex-User dein Video ansehen, werden dir die Punkte abgezogen. Dein Video bekommt im Gegenzug ganz automatisch Views, Likes und sogar Subscriptions.

Das eigentliche Geld verdient man hier also mit seinen Youtube Videos. Beispielsweise kann man Affiliatelinks in die Beschreibung einbinden und somit an den Käufen der Leute mitverdienen. Ich habe seit einer Weile einen eigenen Windows VServer, auf welchem der Vagex Viewer Tag und Nacht läuft. Dann kann man ca. 2000-3000 Punkte am Tag verdienen, welche dann direkt wieder in Views auf meine Videos „investiert“ werden.

Mit dieser Methode habe ich in den letzten zwei Wochen ca. 20.000 Views mehr auf meinen Videos gehabt. Über Amazon wurden so durch die Vermittlung 8 Sales generiert, was sich für den Anfang echt sehen lässt.

Probiert es einfach mal aus. Wenn ihr einen eigenen Server habt ist es meiner Meinung nach das Optimum um bei Youtube ein wenig nach oben zu kommen. Inwieweit das nun Blackhat-SEO bzw. Blackhat-Marketing ist, muss jeder für sich entscheiden 😉 Für mich persönlich bzw. meine Zwecke ist diese Methode nicht sonderlich förderlich, was dazu führt, dass ich meinen VServer damit nicht weiter belasten werden. Auf jeden Fall war es ein interessanter Test einer nicht ganz so konventionellen Methode des Online Marketings.

In Category: Geld verdienen, Online Geld verdienen, Technik

Andrej

Show 8 Comments
  • Thomas 8. Februar 2012, 21:33

    Ich finde das mit Verlaub einfach nur bekloppt und beschämend. Wer ordentliche Videos/Artikel/Inhalte liefert wird auch verlinkt, bekommt Views, usw…

    Was du machst ist ja absolut lächerlich!

    • seomachine 8. Februar 2012, 21:43

      Ich gehe auf diesem Blog auf alle Möglichkeiten des Onlinemarketing ein, die mir über den Weg laufen. Und zur Information meiner Leser probiere ich auch das eine oder andere aus. Diesen Test habe ich gemacht, um zu klären ob solche Services wirklich sinnvoll sind. Das Testergebnis sollte ja klar aus dem Artikel hervorgehen: Es bringt einem nicht wirklich was. Ob die Sales, welche über meine Videos generiert wurden von Vagex Benutzern generiert wurden beweifele ich stark, da womöglich alle Nutzer den automatischen Viewer benutzen. Daher ist das Testergebnis ganz klar: Es bringt einem nichts ausser ein wenig mehr Views und eventuell eine Seite weiter vorne in den Suchergebnissen. Da mein Augenmerk sowieso nicht auf der Vermarktung von Videos liegt, ist diese Methode für mich nicht rentabel und der Test ist beendet. Dennoch wollte ich diese Möglichkeit meinen Lesern nicht vorenthalten!

  • Rene 23. Februar 2012, 4:28

    Na ich weiss ja nich ob man sich für 20000 views 1 dollar bezahlen lassne muss, ich denke in der zeit kann man anders, leichter mehr geld verdienen xD

    • Sebastian 23. Februar 2012, 7:56

      Bei der Methode geht es nicht um das direkt zu verdienende Geld, denke ich. Es gibt zum Beispiel bei Fiverr viele Leute, die Views verkaufen. Das läuft meiner Meinung nach 100% über solche Dienste ab, da man die „gewonnenen“ Punkte auch wieder in Views investieren kann.

  • ID0ntNeedANick 3. März 2012, 12:01

    Ich fände es noch gut zu wissen, wie dein youtube konto heißt.
    Zurzeit bin ich auf youtube stark vertreten und möchte es natürlich in zukunft umso mehr.
    lohnt sich vagex wirklich?
    ich habe es mit einem test-youtubekonto mal laufen lassen.
    bisher ist seit mehreren tagen kein klick gekommen, obwohl ich mehr als 200 credits bei vagex „investiert“ habe 😉
    MfG ID0ntNeedANick

  • trikolasu 1. Juni 2012, 17:37

    Ich bin da ganz der Meinung von Rene in der Zeit kann man wirklich mehr Geld verdienen. Das zahlt sich nur aus wenn man damit günstig an Views kommen will.

  • Pepsch 16. August 2012, 18:45

    Also denke auch nicht das es Sinn macht. Am besten man nimmt videos die lustig, interessant oder auf andere Weise einfach gut sind, dann kommen Klicks und Verlinkungen ohnehin von ganz allein. Aber trotzdem danke für die Info.

  • Marc 16. Oktober 2012, 20:20

    Danke für den Tipp. Denke auch, das es sich nicht wirklich eignet, Geld damit zu verdienen (zumindest nicht direkt). Aber indirekt macht es vielleicht schon Sinn. Wenn man damit mehr klicks auf seine Videos bekommt. Das ist ja wie Traffic auf der eigenen Webseite. Letztendlich können ja auch so meine Umsätze steigen.

    LG Marc

Leave a Comment